Visa and Paris 2024 logo ©

Lernen Sie Katerina kennen

Katerina begann ihre internationale Karriere im Alter von 15 Jahren, als sie bei den U18-Weltmeisterschaften 2005 den Titel holte. Von da an ging es steil bergauf, und sie bewies ihr Können auf der Weltbühne.

Ihren größten Erfolg feierte Stefanidi 2016 bei den Olympischen Spielen, wo sie sich mit einer Goldmedaille an die Spitze katapultierte. Zusätzlich zu ihrem olympischen Triumph hat sie sowohl an den Olympischen Spielen in London 2012 als auch in Tokio 2020 teilgenommen und dabei konstante Leistungen auf höchstem Niveau gezeigt.

Ihr Erfolg reicht über die olympische Bühne hinaus. Stefanidi wurde einmal Weltmeisterin und zweimal Europameisterin. Jeder Sieg festigt ihren Status als führende Persönlichkeit in ihrem Sport.

In jeder Phase ihrer Karriere hat Katerina Stefanidi Spitzenleistungen und Entschlossenheit bewiesen. Ihr Weg, der von bemerkenswerten Erfolgen geprägt ist, inspiriert weiterhin viele in der Welt der Leichtathletik.

Flag icon ©

Griechenland

Atletics Logo

Leichtathletik

Trophy Icon ©

1 x Goldmedaille

Katerina Stefandini

Feiern Sie den olympischen Geist mit Visa

Als offizieller Partner für Zahlungstechnologie ist Visa stolz darauf, innovative Zahlungslösungen für Paris 2024 zu liefern und Programme zur Unterstützung der olympischen und paralympischen Sportler:innen auf der ganzen Welt anzubieten.